Nürnberg | Mutmaßlicher Exhibitionist geschnappt

Symbolbild

Seit Juni haben bei der Polizei Nürnberg immer wieder Frauen Anzeige erstattet, die von einem Exhibitionisten belästigt worden sind. Jetzt hat die Kripo Nürnberg einen 22-Jährigen als Tatverdächtigen ermittelt. Zwischen Juni und August taucht vor allem im Bleiweißviertel ein Mann auf, der die Frauen verfolgt und dabei an sich manipuliert. Mehrfach kann die Polizei vor Ort die gleichen DNA-Spuren sichern. Über die Datenbank der Polizei kommen die Ermittler dann auf den 22-Jährigen. Er hat mittlerweile nicht nur fünf solcher Vorfälle gestanden, sondern auch noch zwei Einbrüche.