Nürnberg | Mutter und Sohn schwer verletzt

Symbolbild

Auf dem Nürnberger Frankenschnellweg ist es am späten Abend zu einem besonders tragischen Unfall gekommen. Eine Mutter und ihr 20-jähriger Sohn erlitten dabei schwere Verletzungen. Die beiden sind mit dem Vater auf dem Frankenschnellweg unterwegs, als ein LKW von der Jansenbrücke auffährt und ihren Kleinwagen rammt. Die Familie stoppt und hat gerade den Unfallwagen verlassen, als ein anderes Auto in die Unfallstelle kracht. Erst dadurch erleiden Mutter und Sohn schwere Verletzungen. Der Frankenschnellweg war bis in den späten Abend in diesem Bereich gesperrt.