Nürnberg | Nach Altstadtbrand: Ursache noch offen

Symbolbild

Nach dem Dachstuhlbrand eines Fachwerkhauses in der Nürnberger Altstadt, ist die Brandursache noch offen. Wie berichtet war Donnerstagmorgen ein Feuer in dem Gebäude neben dem berühmten Dürer-Haus ausgebrochen. Der Brandherd liegt laut Polizei in einer Wohnung im 2. Stock. Die Bewohner hatten das Haus schon davor verlassen. Ein angrenzendes Anwesen wurde durch das Feuer auch in Mitleidenschaft gezogen. Die Löscharbeiten haben bis in den späten Nachmittag hinein gedauert. Die Höhe des entstanden Schadens ist auch noch nicht bekannt.