Nürnberg | Nach Angriff – Ersthelfer als Zeugen gesucht

Symbolbild

Die Polizei in Nürnberg sucht jetzt weitere Zeugen nach einem Angriff auf einen jungen Mann. Wie berichtet, ist der mit seiner Begleitung am Samstag in der Gibitzenhofstraße unterwegs. Plötzlich wird das Pärchen aggressiv angesprochen und der Mann angegriffen. Ein Unbekannter schlägt ihn nieder und tritt auf seinen Kopf ein. Inzwischen ermittelt die Nürnberger Mordkommission wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Gesucht wird der Täter. Etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, kräftige bis dicke Figur, südländisches Aussehen und Vollbart. Und auch Ersthelfer sucht die Polizei. Kurz nach der Tat hielt ein weißer BMW am Tatort an und vier bis fünf Personen leisteten erste Hilfe bis der Rettungsdienst eintraf. Diese Personen könnten wichtige Tatzeugen sein und werden dringend gebeten sich bei der Polizei zu melden.