Nürnberg | Nach Angriffen auf Polizisten – Verdächtiger in U-Haft

Symbolbild

An den letzten Wochenenden hat es, wie berichtet, auf dem Nürnberger Kornmarkt Angriffe auf Polizisten gegeben. In einem Fall meldet die Polizei jetzt einen Erfolg. Ein 20-jähriger Mann soll Beamte mit einem Gürtel angegriffen haben. Weil ein Beamter das mit seiner Bodycam gefilmt hat, konnten Ermittler beim Landeskriminalamt den 20-jährigen Mann jetzt über einen biometrischen Abgleich identifizieren. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag, nun sitzt er bereits in Untersuchungshaft. Ermittlungen zu weiteren Angreifern gehen weiter. Die Polizei will auch an den nächsten Wochenenden verstärkt in der Nürnberger Innenstadt präsent sein.