Nürnberg | Nach großem Brand – Kripo ermittelt

Symbolbild

Nach dem großen Brand in Nürnberg schlägt jetzt die Stunde der Brandfahnder. Wie berichtet bricht am Abend in dem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Maxfeld ein Feuer aus. Die Feuerwehr kann 15 Menschen in Sicherheit bringen, darunter auch den Bewohner der Brandwohnung. Wie es zu dem Brand gekommen ist, sollen jetzt die Brandermittler der Nürnberger Kripo herausfinden. Zahlreiche Wohnungen in dem Haus sind aktuell nicht mehr bewohnbar, der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen im hohen sechsstelligen Bereich liegen.