Nürnberg | Nach Halle verstärkt auch Mittelfranken Sicherheitsmaßnahmen

Symbolbild

Nach den tödlichen Schüssen vor einer Synagoge in Halle, hat jetzt auch die Polizei in Mittelfranken die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. Besonders vor jüdischen Einrichtungen wurde die Polizeipräsenz erhöht, so eine Sprecherin des Präsidiums Mittelfranken. Die Sondereinsatzkräfte befinden sich aktuell in erhöhter Alarmbereitschaft, auch wenn es keinen akuten Bezug zu unserer Region gibt.