Nürnberg | Nach sexueller Belästigung – Tatverdächtiger schnell gefunden

Symbolbild

Einen schnellen Fahndungserfolg hatten jetzt Polizisten in Nürnberg. Ein Mädchen wird von einem Mann zuerst angesprochen und dann unsittlich berührt. Der Täter flüchtet. Das Kind geht zu einer Streife in der Nähe und meldet den Vorfall. Wenig später finden die Beamten in der Nähe des Tatorts den 25-jährigen Tatverdächtigen und nehmen ihn fest. Gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren. Das Mädchen wird ihren Eltern übergeben.