Nürnberg | Nach Unfall mit Hund – Radler erliegt seinen Verletzungen

Symbolbild

Nach einem schweren Radunfall am Montag ist das Opfer jetzt seinen Verletzungen erlegen. Der Mann war mit dem Rad in der Nähe des Nürnberger Westbades unterwegs. Ein Hund rennt über den Radweg und er stürzt und zieht sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Wie die Polizei jetzt bekannt gab, verstarb der Mann nun wenige Tage später.