Nürnberg | Nachwuchs auf Kaiserburg

Foto: Regierung von Mittelfranken

Das erste Küken ist da! Bei den Wanderfalken im Sinwellturm auf der Nürnberger Burg ist aus einem der insgesamt drei Eier Nachwuchs geschlüpft. Das bestätigt die Regierung von Mittelfranken, die das Projekt "Lebensraum Burg" betreibt. Auf der gleichnamigen Internetseite ist das Küken per Webcam zu sehen. Seit 2013 brütet die gefährdete Falkenart auf der Kaiserburg, seitdem haben insgesamt neun junge Wanderfalken das Nest verlassen. Ob die anderen beiden Eier noch schlüpfen wird sich wohl in den nächsten Tagen rausstellen.