Nürnberg | Nein zu „Bauernbashing“

©Radio 8

Sie wollen nicht länger die Buhmänner der Nation sein. Tausende Landwirte in ganz Mittelfranken brechen darum am Vormittag zu ihrer Sternfahrt und Demo nach Nürnberg auf. Ziel ist der Volksfestplatz, wo gegen Mittag bis zu 10.000 Bauern mit etwa 5.000 Traktoren erwartet werden. Das Motto der Demo ist "Wir ackern für Bayern". Thomas Bobisch, Landwirt aus Hegnenberg bei Altdorf, warum nehmen Sie persönlich an der Großdemo heute teil?


Die Demo auf dem Nürnberger Volksfestplatz wird bis gegen 16 Uhr dauern. Auch noch danach ist mit einem großen Verkehrschaos zu rechnen.