Nürnberg | nichts sehen, nichts hören

Symbolbild

So laufen ja viele mittlerweile durch die Straßen: Handy in der Hand, Kopfhörer auf den Ohren. Allerdings hätte das eine Zwölfjährige in Nürnberg fast das Leben gekostet. Das Mädchen steigt an der Scharrerstraße aus und merkt nicht, dass sich eine Tram nähert. Trotz Dauerklingeln hört sie nicht die Warnsignale. Der Tramfahrer muss eine Notbremsung machen und erfasst das Mädchen. Zum Glück wurde das Mädchen nur leicht verletzt und auch die Insassen in der Tram kamen mit dem Schrecken davon.