Nürnberg | Parkchaos am Hauptbahnhof

Die Großbaustelle am Nürnberger Hauptbahnhof verwandelt sich mehr und mehr in ein Dauer-Chaos für Autofahrer, Taxifahrer und Reisende. Mittlerweile ist der gesamte Hauptbahnhof von Baustellen umzingelt.

Wer jetzt schnell mal halten will, um einen Reisenden am Bahnhof abzusetzen, hat kaum eine Chance. Manche halten darum kurz auf der rechten Spur oder in der Taxi-Zone. Andere sind bislang dem Baustellenchaos ausgewichen und fuhren gleich von der Südseite an den Bahnhof. Doch hier lässt die Stadt jetzt den Nelson-Mandela-Platz neugestalten. Eigentlich gibt es noch Parkmöglichkeiten im DB-Parkhaus. Doch viele Autofahrer finden die Einfahrt nicht, wegen der anderen Großbaustelle für das "Tafelhof Palais" in der alten Hauptpost