Nürnberg | Partygäste gesucht

Symbolbild

Genau das hätte nicht passieren sollen: Ein Mann kommt aus dem Spanienurlaub zurück. Statt wie vorgeschrieben in häusliche Quarantäne zu gehen, geht er auf eine Privatfeier im Nürnberger Club mach1. Weil sein Testergebnis mittlerweile positiv ausgefallen ist, gelten sämtliche Gäste und Angestellten jetzt als Kontaktpersonen. Es gibt zwar eine handschriftliche Gästeliste. Die Angaben sind aber teilweise lückenhaft, unleserlich oder falsch. Die Privatfeier war in der Nacht vom 15. August auf den 16. August. Wer auf der Feier war, sollte sich möglichst schnell an das eigene Gesundheitsamt wenden, um sich testen zu lassen.