Nürnberg | Patientin verschwindet aus Notaufnahme

Symbolbild

Eine Frau hat am Abend in Nürnberg für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Sie ist Patientin in der Notaufnahme des Südklinikums. Plötzlich verschwindet sie, nur in Jogginghose und mit Hausschuhen. Die Polizei fängt sofort mit der Suche an, jede Minute zählt bei der Kälte. Eine Drohne ist im Einsatz, auch ein Hubschrauber. Hundestaffeln, die Berufsfeuerwehr und viele Freiwillige helfen ebenfalls mit. Gegen 22 Uhr entdeckt ein Mitarbeiter die Frau im Klinikum selbst. Wie und warum sie aus der Notaufnahme verschwunden ist, will die Polizei jetzt klären.