Nürnberg | Personenbeschreibung veröffentlicht

Nachdem vor gut einer Woche eine Frau in Nürnberg überfallen wurde, liegt der Polizei Mittelfranken nun eine detaillierte Personenbeschreibung vor. Die Frau war gegen Mitternacht auf dem Weg nach Hause, als sie ein Unbekannter im Bereich des Röthenbacher Landgrabens zu Boden riss. Er schlug ihr ins Gesicht. Der Täter soll knapp 1,80 Meter groß gewesen sein und eine schmächtige, fast zierliche Figur haben. Durch seine braune Hautfarbe hat er ein südländisches oder arabisches Aussehen. Außerdem hat er lockige Haare und einen markanten Gang. Er humpelte leicht und hat auffällige O-Beine. Laut Polizei könnte das auch auf eine aktuelle Verletzung hindeuten.