Nürnberg | Polizei als Spielverderber

Foto: Symbolbild

Da war wohl der Einsatzleiter kein Club-Fan. Wie jetzt bekannt wurde, soll die Polizei nach dem Aufstieg des FCN einen kleinen FCN-Autokorso am Nürnberger Plärrer gestoppt haben. Fahne aus dem Fenster, Fähnchen oben am Auto - die Polizei habe die Autofahrer aufgefordert, den Jubel aus dem Auto heraus zu unterlassen. Begründung: erst bei einem großen Korso werde die Straße gesperrt - dann sei der Jubel auch kein Problem. So aber offenbar schon.