Nürnberg | Polizei mit Adleraugen

Im Nürnberger Osten hat eine Polizeistreife zufällig eine Cannabisplantage entdeckt. Den Polizisten sind die Pflanzen ins Auge gestochen, als sie gerade an einem Garten vorbeifahren. Als sie sich den Garten genauer ansehen, können sie insgesamt 15 Cannabispflanzen sichergestellen. Der Hausbewohner muss sich jetzt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.