Nürnberg | Polizei schnappt Verdächtigen

Wie berichtet, ist es vor knapp zwei Wochen gegenüber des Nürnberger Hauptbahnhofs zu einem Brand gekommen. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Genau zu der Zeit, als am Hauptbahnhof eine Anti-Terror-Übung läuft, meldet ein Zeuge ein Feuer in der Innenstadt. Der Brand zerstört den kompletten Eingangsbereich des Musikclubs "Kantine". Auf Überwachungsvideos fällt der Polizei ein Mann auf. Und genau den hat eine Streife jetzt festgenommen. Er muss sich jetzt einem Ermittlungsrichter stellen. Die "Kantine" bleibt vorerst geschlossen, mehrere Konzerte mussten verschoben oder verlegt werden.