Nürnberg | Polizisten gebissen

Symbolbild

Ein aggressiver Mann hat der Bundespolizei am Nürnberger Hauptbahnhof jede Menge Ärger gemacht. In einem Geschäft gerät er mit einem anderen Mann in Streit - sie schlagen sich. Als die Polizei die Streithähne trennt, bringt sie sie auf die Dienststelle. Als es darum geht seine Identität festzustellen, rastet der Mann aus. Er beleidigt die Polizisten, schlägt einem in den Bauch, einen weiteren beißt er in die Schulter. Konsequenz - der Schläger sitzt jetzt in Untersuchungshaft.