Nürnberg | Professioneller Parfümdieb

In einer Nürnberger Drogerie hat ein Mann versucht, hochwertige Parfüms im Wert von über tausend Euro zu klauen. Die Angestellten kommen ihm aber auf die Schliche und können ihn festhalten, bis die Polizei eintrifft. Dabei finden die Beamten heraus, dass der Mann wohl eine Tasche speziell für Diebstähle präpariert hat. Ein Ermittlungsrichter soll entscheiden, ob der Mann heute gleich in Untersuchungshaft gehen muss.