Nürnberg | Protestaktion gegen Tiertransporte

Symbolbild

Unter dem Motto "Truck you" hat es am Nürnberger Jakobsplatz eine Aktion gegen Tierquälerei bei Tiertransporten gegeben. Mit einem umgebauten Lastwagen sollen sich die Menschen selbst ein Bild von der Grausamkeit mancher Transporte machen. Der Truck ist begehbar und mit Video- und Soundinstallationen ausgestattet. Gerade in der aktuellen Hitze ist es für Lebewesen in so einem Transporter fast unerträglich. Aktuell werden gesetzliche Änderungen bei Tiertransporten im Bundestag diskutiert. Gleichzeitig zu der Truck-Tour durch ganz Deutschland haben die Tierschützer auch eine Petition gestartet.