Nürnberg | Prozessbeginn gegen Asif N.

Noch heute könnte ein Urteil fallen, im Prozess gegen Asif N. Der afghanische Flüchtling ist wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angeklagt. Er sollte im Mai 2017 aus einer Nürnberger Berufsschule heraus abgeschoben werden. Der Einsatz hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt, etliche Schüler protestierten damals gegen die Abschiebung. Die Staatsanwaltschaft wirft N. vor, im Streifenwagen damals um sich getreten, geschlagen und Polizisten verletzt zu haben. Sein neu aufgerollter Asylantrag wurde kürzlich abgelehnt, sein Anwalt hat dagegen Klage eingereicht.