Nürnberg | Rabiate Ladendiebin

Ganz schön was einstecken musste ein Ladendetektiv in einem Nürnberg Innenstadtgeschäft. Er beobachtet eine 20-Jährige, die in der Drogerie zwei Parfum-Tester in ihrer Tasche verschwinden lässt. Der Detektiv spricht sie an und bittet sie ins Büro. Doch die junge Frau fängt plötzlich an laut zu schreien und tritt den Mann gegen sein Knie und in den Unterleib. Sie will fliehen, kann aber von Zeugen festgehalten werden, bis die Polizei eintrifft. Gegen die Ausländerin wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.