Nürnberg | Radfahrer belästigt Frauen

Symbolbild

Gleich zwei Frauen belästigte ein Radfahrer aus Nürnberg gestern Abend (07.04.) sexuell in der Nähe des Westbades. Als eine Frau gegen 20:40 Uhr am Süßheimweg spazieren geht, fasst ihr ein Radfahrer ans Gesäß. Sie alarmiert die Polizei. Der Täter fährt anschließend in die Kirschgartenstraße um wenig später die Frau nochmals sexuell zu belästigen. Knapp 10 Minuten später alarmiert eine weitere Frau die Polizei. Auch sie wurde im Bereich des Süßheimwegs von einem Radfahrer am Gesäß berührt. Die Polizei Nürnberg sucht jetzt Zeugen. Der Unbekannte ist ca 25-30 Jahre alt und 175-180 cm groß. Er hat eine schlanke Figur, kurze blonde Haare. Er war mit einem silberfarbenen Mountainbike unterwegs.