Nürnberg | Radler hilft der Polizei

Als Polizisten in Nürnberg einen Radfahrer kontrollieren, bekommen sie von ihm ganz überraschend einen wichtigen Hinweis. Dass nämlich ein Mann gerade etwas Ungewöhnliches in einen Hof geworfen habe. Als die Beamten nachsehen, versucht ein Mann schlagartig zu fliehen. Er hatte anscheinend gerade die Registrierkasse aus einem Imbisswagen gestohlen. Schon kurz danach schnappt die Polizei einen 18-Jährigen. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts auf Einbruchdiebstahl ermittelt.