Nürnberg | Rauch am Hafen

Symbolbild

In Nürnberg hat heute (01.09.) Morgen ein Brand einen Betrieb am Hafen lahm gelegt. In einer Shredderanlage steigen plötzlich Flammen auf. Die Mitarbeiter der Firma können aber noch rechtzeitig das Brandgut aus der Anlage entfernen. Der Rauch wird von einer Entrauchungseinrichtung abgesaugt. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg löscht die Brandnester. Verletzt wird bei dem Brand zum Glück niemand. Weil das Shreddergut, sowie die Stoffe und auch die Art wie es verbrennt, bekannt war, konnte die Einsatzleitung der Feuerwehr schnell eine Gefährdung für Menschen ausschließen.