Nürnberg | Rauchpilz über Altstadt

Symbolbild

Eine große Rauchwolke hat heute früh die Nürnberger Feuerwehr in der Altstadt anrücken lassen. Experten fürchteten schon einen großen Dachstuhlbrand. Tatsächlich brannte nur ein Mülleimerplatz mit Kunstoffabdeckung - und die sorgte für die große Rauchwolke. Mit schwerem Atemgerät machten sich die Feuerwehrleute an die Arbeit. Und zum Glück war alles rechtzeitig gelöscht. Allerdings wurde die Feuerwehr bei der Anfahrt ausgebremst: viele Falschparker hatten eine schnellere Anfahrt verhindert.