Nürnberg | Rauchwolken in der Altstadt

 

Heute Nachmittag ist mitten in der Nürnberger Innenstadt ein Feuer in einem Restaurant ausgebrochen. Gegen 12 Uhr 45 erreichen mehrere Notrufe die Einsatzzentrale der Polizei. Es sei starker Rauch zu erkennen, der aus einem Fenster und dem Dach komme. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Nürnberg quollen starke Rauchschwaden aus dem Gebäude. Die Polizei sperrte großräumig ab. Nach ersten Erkenntnissen scheint wohl eine Fritteuse in der Küche des Restaurants in Brand geraten zu sein. Warum ist aber bisher noch unklar. Verletzt wurde nach aktuellem Stand niemand.