Nürnberg | Regionale „Kunstgebung“ in Nürnberg

Symbolbild

„Es ist kein Spiel, sondern bitterer Ernst“. So heißt es in einer Pressemitteilung von Künstlern aus der Region. Viele von ihnen rufen heute Abend (19.10. / 17:30 Uhr) in Nürnberg zu einer sogenannten „Kunstgebung“ auf. Seit Monaten haben sie keine Auftritte und demzufolge keine Einnahmen. Viele ringen um ihre Existenz. Deshalb will die Kulturbranche im Luitpoldhain ein Zeichen setzen. Und jeder kann und darf kommen. Mit dabei sind unter anderem Kabarettisten wie Michl Müller, Matthias Egersdörfer oder auch die Jungs der A-Cappella-Band Viva Voce. Dazu Bandmitglied Heiko Benjes: