Nürnberg | Rentnerin bei Unfall schwer verletzt

Symbolbild

Ein tragischer Unfall ist im Nürnberger Stadtteil Neukatzwang passiert: Ein 24-Jähriger fährt mit seinem Wagen rückwärts aus seinem Grundstück. Dabei übersieht er eine 89-jährige Fußgängerin, die auf der Fahrbahn mit dem Rollator unterwegs ist. Der junge Autofahrer erfasst die Frau. Sie stürzt und wird dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgt die Frau und bringt sie ins Krankenhaus. Die Polizei Nürnberg sucht jetzt nach möglichen Zeugen, die den Unfall gesehen haben könnten.