Nürnberg | Rentnerin schwer verletzt

Symbolbild

In der Nürnberger Südstadt ist eine Rentnerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 72- Jährige überquert aus noch unbekannten Gründen die Sigmundstraße. Dabei erfasst sie eine 32-Jährige mit ihrem Wagen. Die Rentnerin wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und die 32-Jährige erleidet einen Schock. Wie es zu diesem Verkehrsunfall kommen konnte, soll jetzt ein Gutachter klären.