Nürnberg | Rentnerin schwer verletzt

In Nürnberg wurde eine 92-Jährige bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Kleinbusfahrer will in der Allersberger Straße bei Grün eine Kreuzung überqueren. Auf Höhe der Annastraße will die 92-jährige Rentnerin ebenfalls über die Kreuzung und wird von dem Kleinbus erfasst. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ging sie bei Rot über die Ampel. Die Rentnerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Bus liegt bei 1.500 Euro.