Nürnberg | Schausteller machen Front

In Nürnberg baut sich heute eine breite Front gegen das Verbot der großen Volksfeste und Kirchweihen in Bayern auf. Rund 130 Vertreter der Schaustellerverbände aus ganz Deutschland kommen hier zusammen. Schon vor einigen Tagen hatte Lorenz Kalb vom Süddeutschen Schaustellerverbund angekündigt, dass man gegen die Ungleichbehandlung klagen werde und zwar beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof: