Nürnberg | Schnelle Entschärfung

Symbolbild

Aufatmen in Nürnberg. Sprengmeister Michael Weiß hat die 125-Kilo Fliegerbombe in weniger als 30 Minuten entschärft. Bauarbeiter in der Brunecker Straße entdecken den Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg am Vormittag. Rund 500 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen um den Radius von 300 Metern, den der Sprengmeister festgelegt hat, zu räumen. Auf dem Gelände finden Bauarbeiter immer wieder Blindgänger, die letzte Bombe Mitte Dezember hatte die Experten deutlich länger beschäftigt.