Nürnberg | Schritt Richtung Tierversuche

Foto: Symbolbild

Auf dem Gelände des Nürnberger Nordklinikums ist ein umstrittenes Tierlabor jetzt fertig eingerichtet. Das Ordnungsamt hat das Labor genehmigt. In Kürze will nun die private Paracelsus Universität einen ersten Antrag für einen Tierversuch stellen. Wie berichtet, sollen hier bis zu 100 Mäuse und 20 Ratten als Versuchstiere angeschafft werden. Was genau bei den Versuchen mit den Tieren geschehen soll, ist allerdings nicht bekannt. "Tierversuchsanträge und Details geplanter Forschungsvorhaben werden üblicherweise vertraulich behandelt", teilte ein Sprecher des Nordklinikums mit.