Nürnberg | Sexueller Übergriff auf Frau – Täter kann fliehen

Symbolbild

In der Nacht ist eine junge Frau im Nürnberger Stadtteil Gaismannshof sexuell bedrängt worden. Die Frau war kurz nach Mitternacht zu Fuß unterwegs, als sie von einem Unbekannten angesprochen und mehrmals unsittlich berührt wurde. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß, die junge Frau kommt mit dem Schrecken davon. Eine sofort eingeleitete Suche blieb erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen.

Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 25-30 Jahre alt, 1,85 Meter groß, schlank, dunkelhäutig, hat kurze krause Haare, afrikanischer Typ, Nasenpiercing. Bekleidet war er mit Badelatschen, einer kurzen Sporthose und einem dunklen Kapuzenpullover. Er sprach Englisch und ist vermutlich Raucher.