Nürnberg | Sexueller Übergriff in der Nacht

Die Nürnberger Polizei hat einen Mann erwischt, der eine Frau mitten in der Nacht am Frauentorgraben sexuell belästigt haben soll. Er habe sie verfolgt und dann plötzlich am ganzen Körper berührt. Dann sei er geflohen. Allerdings rief die Frau sofort die Polizei. Noch in der Nähe erwischten die Beamten einen 28-Jährigen, den die Frau wiedererkannte. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung kam der Mann allerdings wieder auf freien Fuß.