Nürnberg | Spielhalle überfallen

Symbolbild

In Nürnberg hat ein Mann eine Spielothek im Stadtteil Schweinau überfallen. Als eine Mitarbeiterin die Spielhalle mitten in der Nacht verlassen will, drängt er sie zurück in das Geschäft. Dann fordert er das Bargeld. Als ihm die Frau nichts gibt, stiehlt er noch ein Telefon und flüchtet. Mehrere Polizeistreifen fahnden dann nach ihm. Schließlich stoppt ihn eine Streife. Bei einer Hausdurchsuchung finden sie dann auch noch mögliches Beweismaterial.