Nürnberg | Sporthalle wieder beschmiert

Symbolbild

Eine Sporthalle in der Nürnberger Gartenstadt hat jetzt gleich zwei Mal innerhalb weniger Tage für Graffiti-Schmierereien herhalten müssen. Jetzt haben Zivilbeamte aber eine Gruppe von mutmaßlichen Sprayern erwischt. Als die Beamten in der Nacht die Sporthalle kontrollieren, entdecken sie frische Farbspuren und Sprayer-Utensilien. Die Polizei stoppt dann drei Männer im Alter zwischen 19 und 26 Jahren in einem Wagen. Alle mit Farbspuren an ihrer Kleidung. Jetzt versuchen die Ermittler auch herauszufinden, ob die drei schon Anfang der Woche die Sporthalle beschmiert haben.