Nürnberg | Steinewerfer vor Polizeigebäude

In Nürnberg hat ein Mann mit Steinen um sich geworfen - ausgerechnet vor einem Dienstgebäude der Polizei in Nürnberg-West. In der Wallensteinstraße taucht der 22-Jährige auf. Als ein Streifenwagen an ihm vorbeifährt, wirft er auch gegen das Auto einen Stein. Er richtet zwar keinen größeren Sachschaden an. Aber als die Polizei ihn festnehmen will, wehrt er sich mit aller Kraft und bespuckt die Beamten. Die brachten ihn erst einmal in eine Arrestzelle. Aufgrund seines seelischen Zustands brachten sie ihn dann aber noch in eine psychiatrische Fachklinik.