Nürnberg | Streit eskaliert – Mordkommission ermittelt

In Nürnbergs Südstadt ist es zu einer Messerstecherei gekommen. Bei einem geplanten Treffen von mehreren Personen bricht ein Streit aus. Doch bei der verbalen Auseinandersetzung bleibt es nicht. Zwei der Männer gehen mit Messern aufeinander los und verletzen sich gegenseitig. Der Rettungsdienst bringt sie ins Krankenhaus. Die Männer befinden sich nicht in Lebensgefahr. Gegen einen der Männer läuft nun ein Haftantrag wegen versuchten Totschlags. Die Kriminalpolizei ermittelt noch weiter.