Nürnberg | Täter erbeuten wertvolles Zahngold

Die Täter hatten nachts an gleich mehreren Stellen zugeschlagen und teils fette Beute gemacht. Es geht um Einbrüche in der Nürnberger Altstadt. Die unbekannten Täter erbeuten dabei Bargeld und auch Zahngold aus einem Labor im Wert von mehreren Tausend Euro. Tatorte waren unter anderem Geschäfts- und Büroräume am Marien- und Frauentorgraben. Die Kripo sicherte vor Ort entsprechende Spuren und sucht jetzt nach möglichen Zeugen der Einbrüche.