Nürnberg | Tatort: Südfriedhof

Symbolbild

In Nürnberg hat sich ein bislang Unbekannter einen besonders makabren Ort für Diebstähle ausgesucht. Schon im Juli werden am Südfriedhof zwei Bronzefiguren von Urnengräbern entwendet. Jetzt meldet sich erneut ein Angehöriger bei der Polizei. Er hat beobachtet, wie ein Unbekannter eine Bronzeskulptur vom Grabstein abgebrochen und anschließend mitgenommen haben soll. Der materielle Schaden ist gering, der emotionale Verlust jedoch deutlich höher. Die Polizei Nürnberg sucht deswegen jetzt nach Zeugen.