Nürnberg | Taucher in Nürnberg

Symbolbild

Die Pegnitz fließt ja zum Teil quer durch Nürnberg. Und manche Häuser stehen sehr nah am Wasser. So auch die hölzernen Befestigungen im Bereich des Trödelmarktes und der Liebesinsel. Nun steigen heute (20.12.) Spezialtaucher in die Pegnitz, um eben diese Befestigungen zu untersuchen und zu bewerten. Auch gestern gab es bereits einen Einsatz. Die Ergebnisse sollen dann Grundlage für ein Sanierungskonzept sein. Die knapp 50 Jahre alten Befestigungen sind immer wieder erneuert worden. Dennoch haben Wetter und Wasser ihre Spuren hinterlassen.