Nürnberg | Tausende Landwirte auf Demo-Tour

Symbolbild

Wer am Freitag in und um Nürnberg unterwegs ist, dem könnten statt Autos, vor allem Traktoren auf den Straßen entgegenkommen. Grund dafür: Die Landwirte wollen sich in Nürnberg gegen die Agrar- und Umweltpolitik stark machen. Für alle Nicht-Traktorfahrer heißt das vor allem Chaos auf den Straßen, Polizeisprecher Rainer Seebauer, von wie viel Landwirten und Traktoren sprechen wir denn?

Die Versammlung findet auf dem Volksfestplatz zwischen ca. 13  und 16 Uhr statt. Die Polizei geht aber davon aus, dass es schon ab 9.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen wird.