Nürnberg | Testzentrum schließt zum 1. Juli

Die IHK Nürnberg schließt zum 1. Juli ihr Testzentrum am Hauptmarkt. Das schreibt die IHK in einer Pressemitteilung. Damit reagiere die IHK auf die sinkende Nachfrage nach Corona-Tests. "Wir haben diesen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gern geleistet", heißt es in der Pressemitteilung weiter. Positiver Nebeneffekt des Testzentrums: Viele Bürger haben einen Eindruck des neuen "Haus der Wirtschaft" bekommen. Die IHK-Mitarbeitenden waren im Zeitraum des Testzentrums in einem anderen Raum untergebracht. Sie ziehen jetzt wieder zurück zur gewohnten Stelle.