Nürnberg | Teurer Besuch

Wenn ein Rentner die Tür öffnet und drei Frauen vor ihm stehen - dann klingt das erstmal nicht so unangenehm. Bei einem älteren Herren aus dem Nürnberger Stadtteil Brunn ist das Ganze aber doch ärgerlich gelaufen. Die drei Unbekannten klingeln an der Wohnungstür. Die Frauen sagen, sie müssen auf die Toilette. Der Rentner lässt die Frauen rein. Nach dem Besuch stellt er fest, dass der Geldbeutel fehlt. Bargeld und persönliche Dokumente sind weg. Die Polizei ermittelt.