Nürnberg/Thassos | Nürnberger koordinieren Hilfseinsatz in Griechenland

Anrufe wie diese sind nicht alltäglich bei der Integrierten Rettungsleitstelle in Nürnberg. Von der griechischen Insel Thassos melden sich Wanderer, die Hilfe brauchen. Mit den griechischen Rettern gibt es offenbar ein Kommunikationsproblem. Am Telefon in Nürnberg ist ein griechisch sprechender Mitarbeiter, der schickt die Hilfe dann los. Normalerweise ein Fall für den Hubschrauber, die sind aber alle bei Waldbränden gebunden. Abteilungsleiter bei der ILS in Nürnberg ist Marc Gistrichovsky: