Nürnberg | Tödliche Auseinandersetzung

In einem Nürnberger Schnellrestaurant ist ein Sicherheitsmann kurz nach einer Auseinandersetzung mit Besuchern verstorben. Der 51-Jährige und die drei Männer geraten aneinander. Aus dem Streit wird eine körperliche Auseinandersetzung. Anschließend gehen die Männer in Richtung einer Diskothek. Der Sicherheitsmann folgt ihnen und ruft die Polizei. Dann bricht er zusammen. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen stirbt er. Die Nürnberger Kripo hat bereits einen der drei Männer festgenommen. Ob es zwischen der Auseinandersetzung und dem plötzlichen Tod des Sicherheitsmannes einen Zusammenhang gibt, ist aber noch völlig offen.